Neuigkeiten

6h Rennen endet vorzeitig

Nach dem 2. Platz beim letzten Rennen war es das Ziel von Daniela Schmid mit dem Team FH Köln Motorsport wieder einen Sieg einzufahren. Leider beendete ein Defekt am Antriebsstrang dieses Bestreben vorzeitig.

Weiterlesen ...

Durchwachsenes Rennwochenende endet mit Platz 3

Voll motiviert und mit großen Erwartungen reiste Daniela Schmid mit ihrem Team FH Köln Motorsport zum 5. Saisonlauf der Langstreckenmeisterschaft an den Nürburgring. Im Zeittraining konnte die Tirolerin mit einer neuen Bestzeit aufzeigen, was im Audi TT RS möglich war. Doch ein Unfall von Startfahrer Adam Osieka sorgte für eine 30-minütige Reparaturpause und damit mussten alle Hoffnungen auf einen Sieg in der Klasse SP4-T bereits früh begraben werden.

Weiterlesen ...

Technisches Problem verhindert Top-Platzierung

Nach dem vorzeitigen Aus beim 24h-Rennen am Nürburgring aufgrund eines Schadens am Antriebsstrang, war es das Ziel bei der 43. Adenauer ADAC Rundstrecken-Trophy mit dem Audi TT-RS wieder aufs Podium zu fahren. Doch leider war es auch diesmal ein Defekt der eine Top-Platzierung unter den besten 15 von 171 Startern verhinderte.

Weiterlesen ...

Schaden am Antriebsstrang beendet 24h Rennen 2012 vorzeitig

Das Rennteam der Fachhochschule Köln fiel beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring am Sonntagmorgen aufgrund technischer Probleme vorzeitig aus. Die Fahrer Daniela Schmid, Anja Wassertheurer, Adam Osieka und Horst von Saurma konnten nach dem Start zunächst bis in die Top 30 des Gesamtklassements vorfahren und mit dem Audi TT RS die Klassenführung übernehmen.

Weiterlesen ...

Platz 2 bei der Generalprobe zum 24h Rennen

Beim 54. ADAC ACAS H&R Cup 4 Stunden Rennen auf dem Nürburgring gelang dem von der quattro GmbH unterstütztem Team FH Köln Motorsport ein 2. Platz in der Klasse SP4T sowie ein 18. Gesamtplatz und somit eine gelungene Generalprobe für das diesjährige 24h Rennen am Nürburgring.

Weiterlesen ...