News Archiv

3. Lauf Opel Astra OPC Cup 2013

Platz 3 beim dritten Saisonrennen

Immer besser läuft es für Daniela Schmid und ihre beiden Teamkollegen Maximilian Hackländer und Christian Gebhardt im Opel Astra OPC Cup. Am vergangenen Samstag stand der dritte Saisonlauf im Rahmen der Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring an und endete mit dem ersten Podestplatz im hart umkämpften Opel Astra OPC Cup und dem 52. Gesamtrang von 173 Startern.

Der dritte Saisonlauf zum Opel Astra OPC Cup versprach viele spannende Zweikämpfe zwischen den 19 Startern in dieser Klasse. Im Zeittraining legte das Team von Daniela Schmid mit Startplatz 5 die Basis für ein erfolgreiches Rennen. Den Start übernahm Maximilian Hackländer und er konnte die Position halten und blieb in Tuchfühlung zur Spitze. Als zweite übernahm Daniela Schmid das Steuer des Opel Astra OPC Cup Fahrzeugs und konnte einige Plätze gut machen und lag auf Platz drei, als das Rennen 75 Minuten vor Rennende aufgrund eines Todesfalls eines Klassenkonkurrenten abgebrochen wurde.

„Wir freuen uns natürlich über unseren ersten Podestplatz im Opel Cup, allerdings ist die Freude unter diesen Umständen etwas getrübt. Beim nächsten Rennen wollen wir wieder angreifen und hoffen, dass wir an dieses Ergebnis anschließen können.“, berichtet Daniela Schmid nach dem Rennen.

Der vierte Saisonlauf über die Distanz von 4h findet am 20. Juli auf dem Nürburgring statt.