News Archiv

Zweiter Saisonsieg für Daniela Schmid

Endlich hat es wieder mit einem Klassensieg geklappt. Beim 8. Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft gelang dem Team FH Köln Motorsport mit den zwei Fahrerinnen Anja Wassertheurer und Daniela Schmid der zweite Saisonsieg und das bisher beste Ergebnis im Gesamtklassement mit Platz 14.

Beim 8. Saisonlauf der VLN Langstreckenmeisterschaft ging das Team FH Köln Motorsport mit den Fahrerinnen Anja Wassertheurer und Daniela Schmid als reines Damenteam an den Start, da Adam Osieka verletzungsbedingt absagen musste.

Bereits das Zeittraining zum 4h Rennen versprach ein spannendes Rennen, trennten das Damenteam doch nur 8 Zehntel vom Audi TT RS des Teams Raeder Motorsport. Somit nahm Daniela Schmid von Startplatz 2 aus das Rennen in Angriff. Die Tirolerin erwischte den Start perfekt und konnte sich bereits in der ersten Kurve vor das Fahrzeug der Konkurrenz setzen. Bis zum ersten Boxenstopp und damit bis zum ersten Fahrerwechsel konnte Daniela Schmid den Vorsprung auf die Konkurrenz ausbauen und übergab auf Platz 1 an Anja Wassertheurer.

Im zweiten Stint verlor das Team etwas Zeit und musste den Konkurrenten um den Klassensieg nochmals ziehen lassen und somit galt es am Ende des Rennens noch mal anzugreifen um den Klassensieg einzufahren. Daniela Schmid übernahm das Steuer für das letzte Renndrittel und kämpfte sich wieder nach vorne. Zwei Runden vor Schluss konnte sie die Führung wieder übernehmen und fuhr den Klassensieg ins Ziel. In der Gesamtwertung erreichte das Damenteam mit Platz 14 eine neue Bestmarke.

„Wir haben uns diesen Sieg wirklich hart erkämpft und das Team hat sich diesen Erfolg lange verdient. Die Taktik war perfekt und die Jungs haben zwei super Boxenstopps hingelegt. Wir haben auf der Strecke alles gegeben und am Ende konnten wir uns über einen überaus verdienten Sieg freuen. Hoffentlich geht es bei den letzen zwei Saisonrennen so weiter!“, berichtet eine überaus glückliche Daniela Schmid nach dem Rennen.

Der nächste Lauf der Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring findet am 29. September 2012 statt und geht über eine Distanz von 4 Stunden.