Neuigkeiten

Platz 3 beim zweiten VLN Lauf 2015

Nachdem das erste Rennen der Saison vorläufig abgebrochen wurde, fand am vergangenen Wochenende der zweite VLN Lauf bei typischem Aprilwetter am Nürburgring statt. Nach einem sehr turbulenten Rennverlauf beendeten Daniela Schmid und ihr Team das Rennen auf Platz drei.

Bereits im Zeittraining kündigte sich ein spannender Renntag an. Bei sehr wechselhaftem Wetter sicherte sich Daniela Schmid mit dem Audi TT RS den dritten Startplatz, eine gute Ausgangslage fürs Rennen. Kurz nach dem Start konnte sich das Team der Imsterin bis auf den ersten Platz nach vorne kämpfen, doch bei einsetzendem Regen war das Rennglück nicht ganz auf der Seite des Audi Teams und so mussten sich Daniela Schmid und ihr Team mit dem dritten Klassenrang und dem 26. Platz in der Gesamtwertung zufrieden geben.

„Wir haben uns für das Rennen natürlich mehr vorgenommen, aber leider ist unser Plan dieses Mal nicht aufgegangen, wir werden beim nächsten Lauf wieder voll angreifen und da ist es unser Ziel den Klassensieg zu holen“, berichtet Daniela Schmid vom Nürburgring.

Der nächste Lauf der Saison 2015 findet am 20. Juni am Nürburgring statt.