Neuigkeiten

Erfolgreicher Saisonabschluss für Daniela Schmid

Das Saisonfinale der Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring fand vergangenen Samstag statt und ging über eine Distanz von 4 Stunden. Daniela Schmid startete ein letztes Mal in dieser Saison auf dem Audi TT RS und dem Opel Astra OPC und beendete die Rennen auf Platz 4 und Platz 3 der jeweiligen Klasse.

Daniela Schmid kann eine durchaus positive Bilanz für die Saison 2014 ziehen, mit den Ergebnissen vom letzten Rennen sicherte sie sich den 9. Gesamtplatz in der Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring sowie den Gesamtsieg in der SP3T. Außerdem ist Daniela Schmid erneut die erfolgreichste Dame in der Meisterschaft.

Mit zwei Siegen, fünf zweiten Plätzen, einem dritten Platz und einem vierten Platz verlief die Saison im Audi TT RS überaus erfolgreich. Im Opel Astra OPC Cup, war es ein schwieriges Jahr, welches Daniela Schmid am Ende des Jahres doch noch mit einem Podest Platz abschließen konnte. Auch beim Saisonhighlight dem 24h Rennen am Nürburgring gab es mit zwei zweiten Plätzen Grund zur Freude.

„Für mich war es eine aufregende und spannende Saison 2014, ich bin zum ersten Mal die komplette Saison auf zwei Fahrzeugen gestartet, was eine riesige Herausforderung war. Ich bin sehr stolz auf das was wir diese Saison erreicht haben und die Ergebnisse in der Meisterschaft sind ein Zeugnis dafür, dass wir über die komplette Saison eine konstant gute Leistung gebracht haben. Ich bedanke mich bei meinen Teams für den Einsatz und die hervorragende Leistung.“, berichtet Daniela Schmid nach dem Rennen.