Neuigkeiten

Platz 6 beim Dunlop 24h Rennen Dubai

Gelungener Start in die Saison 2014 für Daniela Schmid im BMW Z4 GT3 von Walkenhorst Motorsport beim Dunlop 24h Rennen in Dubai. Zusammen mit ihrem Team erreicht die Tirolerin den hervorragenden 6. Platz von 77 Startern.

Der erste Renneinsatz in der Saison 2014 war für Daniela Schmid mit einer Reise in den Mittleren Osten verbunden. Bereits zum 9. Mal fand das 24h Rennen in Dubai statt. Zusammen mit ihren Fahrerkollegen Henry Walkenhorst, Ralf Oeverhaus, Jens Richter und Claudia Hürtgen bestritt Daniela Schmid das prestigeträchtige und hart umkämpfte Rennen im BMW Z4 GT3 von Walkenhorst Motorsport.

Schon im Zeittraining konnte sich das Team mit Startplatz 9 sehr gut positionieren und das Ziel war es noch einige Plätze gut zu machen. Eine sehr konstante und nahezu fehlerfreie Fahrt aller Fahrer sowie die Zuverlässigkeit des Rennfahrzeugs haben wesentlich dazu beigetragen, dass im Laufe der 24h Position um Position gutgemacht werden konnte und am Ende konnte sich Daniela Schmid bei ihrem Debüt in Dubai über eine Zielankunft sowie den 6. Platz in der Gesamtwertung freuen.

Daniela Schmid berichtet nach der Zieleinfahrt: „In einem 24h Rennen kann immer sehr viel passieren und es ist wichtig, dass man rund um die Uhr eine Top-Leistung abruft, um am Ende dann ein gutes Ergebnis zu erreichen. Mit Platz 6 konnten wir uns in der mit 25 GT3 Fahrzeugen, wie z.B. Mercedes SLS, Aston Martin Vantage, Ferrari 458 Italia, Porsche 997, Lamborghini Gallardo usw., stark besetzten Klasse, sehr gut schlagen. Ich bin stolz, dass ich bei meinem ersten Einsatz auf dieser Rennstrecke gleich so ein gutes Ergebnis einfahren konnte. Es war ein durchaus guter Start in die Saison 2014!“

BMW Z4 GT3 - Dunlop Dubai 24h 2014